Aktuelle Meldungen

25April 2017

Erklärung: Landesvorstand der AfD MV sieht Bundesparteitag als guten Auftakt für Bundestagswahlkampf

Erklärung: Landesvorstand der AfD MV sieht Bundesparteitag als guten Auftakt für Bundestagswahlkampf Nach dem erfolgreichen Bundesparteitag in Köln sind wir gut für den Bundestagswahlkampf gerüstet. Wir haben ein Wahlprogramm verabschiedet, das viele Alleinstellungsmerkmale enthält und damit klarmacht, wie wichtig eine Alternative zu den Altparteien im Bundestag ist. Und wir haben mit Alexander Gauland und Alice Weidel ein Spitzenkandidaten-Duo gewählt, das die Bandbreite der Partei hervorragend abdeckt. Der AfD-Landesvorstand Mecklenburg-Vorpommern gratuliert [...]

19März 2017

AfD gründet neue Kreisverbände

AfD gründet neue Kreisverbände Der AfD-Kreisverband Mecklenburg-Schwerin hat heute auf einem Parteitag in Lübtheen seine Aufspaltung beschlossen. Die anwesenden Mitglieder votierten einstimmig für eine Neuaufstellung nach den Kreisgrenzen. So sollen aus dem bisherigen Verband, der die Kreise Ludwigslust-Parchim und die Landeshauptstadt Schwerin umfasste, zwei eigenständige Organisationen hervorgehen. Landessprecher Bernhard Wildt begrüßt die Entscheidung: "Das ist ein gutes Zeichen für die immer bessere Verankerung der AfD im direkten Lebensumfeld der Bürger. [...]

1März 2017

AfD lädt zum politischen Aschermittwoch nach Demmin

AfD lädt zum politischen Aschermittwoch nach Demmin Die AfD Mecklenburg-Vorpommern lädt zum politischen Aschermittwoch ein! Wenn Angela Merkel diesmal wie jedes Jahr nach Demmin kommt, sind wir schon längst da. Statt inhaltsleeren Phrasen bekommen Sie bei uns Klartext von unseren Rednern: - Ulrike Schielke-Ziesing, AfD-Bundestagskandidatin im Wahlkreis 17 - Bernhard Wildt, Landessprecher der AfD MV - Leif-Erik Holm, Landessprecher und AfD-Kandidat in Merkels Wahlkreis 15 Ort: Tannenrestaurant, Sandbergtannen 1 in [...]

28Februar 2017

AfD Mecklenburg-Vorpommern wählt Bundestagsliste

AfD Mecklenburg-Vorpommern wählt Bundestagsliste Am Sonntag, den 26.02.2017 hat die AfD in Mecklenburg-Vorpommern ihre Landesliste zur Bundestagswahl gewählt. Der von knapp über 200 stimmberechtigten Mitgliedern gut besuchte Parteitag wählte mit großer Mehrheit den Landessprecher und Fraktionsvorsitzenden Leif-Erik Holm zum Spitzenkandidaten. Die Plätze 2 und 3 der Liste belegen der Landtagsabgeordnete Enrico Komning und die Landesschatzmeisterin Ulrike Schielke-Ziesing. Die Liste umfasst insgesamt 8 Kandidaten: 1. Leif-Erik Holm 2. Enrico Komning 3. [...]

10Februar 2017

Direktkandidaten der AfD in Mecklenburg-Vorpommern stehen fest

Direktkandidaten der AfD in Mecklenburg-Vorpommern stehen fest Mit zwei Wahlversammlungen am 28. und 29. Januar 2017 hat die AfD Mecklenburg-Vorpommern die Aufstellung ihrer Direktkandidaten für die Bundestagswahl abgeschlossen. Am Sonnabend wurde in Ferdinandshof der Landtagsabgeordnete und Neubrandenburger Rechtsanwalt Enrico Komning zum Direktkandidaten im Wahlkreis 16 (Vorpommern-Greifswald II– Mecklenburgische Seenplatte I) gewählt. Er erhielt im 2.Wahlgang gegen den Kreisvorsitzenden von Vorpommern-Greifswald, Lars Wilhelm, 51% der abgebenen Stimmen. Am Sonntag fand in [...]

3Februar 2017

AfD Mecklenburg-Vorpommern wählt zwei weitere Direktkandidaten

AfD Mecklenburg-Vorpommern wählt zwei weitere Direktkandidaten Die AfD in Mecklenburg-Vorpomern hat am Wochenende zwei weitere Direktkandidaten zur Bundestagswahl gewählt. Im Wahlkreis 14 (Rostock – Landkreis Rostock II) wird der kaufmännische Angestellte Thomas Koch (52) antreten. Bei der Wahlversammlung am Samstag in Schwaan erhielt Koch 62,5% der Stimmen und setzte sich damit in einem Wahlgang gegen seine Mitbewerber Cornelia Bansemer und Peter Kempe durch. Im Wahlkreis 15 (Vorpommern-Rügen – Vorpommern-Greifswald I) [...]

3Februar 2017

AfD wählt erste Direktkandidaten in MV

Pressemitteilung des AfD-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern AfD wählt erste Direktkandidaten in MV Die Mitglieder der Alternative für Deutschland im Wahlkreis 12 (Schwerin – Ludwigslust-Parchim I – Nordwestmecklenburg I) haben am Sonnabend in Schwerin den Vorsitzenden der Schweriner AfD-Stadtratsfraktion, Dr. Hagen Brauer, zum Direktkandiaten für die Bundestagswahl gewählt. Der 62-jährige Chemiker setzte sich gegen den Landtagsabgeordneten Jörg Kröger mit 68% der abgegebenen Stimmen durch. Zum Direktkandidaten im Wahlkreis 13 (Ludwigslust-Parchim II – Nordwestmecklenburg [...]

30Dezember 2016

Beerdigung des polnischen LKW-Fahrers – AfD MV kondoliert

Neubrandenburg, 30.12.2016 Beerdigung des polnischen LKW-Fahrers - AfD MV kondoliert Der AfD-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern kondoliert der Familie des ermordeten polnischen Lastwagenfahrers. Anlässlich der heutigen Beerdigung des beim Berliner Attentat ermordeten Lastwagenfahrers Lukasz Urban sprechen die beiden Landessprecher der AfD, Leif-Erik Holm und Bernhard Wildt, der Familie des Ermordeten ihre tiefe Anteilnahme aus. Bernhard Wildt:  "Nach allem, was wir wissen, hat Lukasz Urban mutig versucht, sich dem Attentäter zu widersetzen. Wir sprechen [...]

13November 2016

Parteitag in Gägelow: Neuer Landesvorstand gewählt

Am Sonntag kamen in Gägelow 200 Mitglieder des AfD-Landesverbandes zusammen, um einen neuen Landesvorstand zu wählen. Als Sprecher bestätigt wurde Leif-Erik Holm aus Nordwestmecklenburg. Neu ins Sprecheramt rückt Bernhard Wildt von der Insel Rügen, nachdem Dr. Matthias Manthei aus familiären Grunden ausgeschieden war. Schatzmeisterin bleibt Ulrike Schielke-Ziesing aus Neubrandenburg. Als Beisitzer gewählt sind: Michael Bertram (Wolgast), Dr. Hagen Brauer (Schwerin), Nikolaus Kramer (Greifswald) und Norina Mittendorf (Demmin). In der einjährigen [...]

11November 2016

Landesregierung: Postenversorgung statt Zukunftsinvestitionen

SPD und CDU schröpfen die Steuerzahler munter weiter“, kritisiert AfD-Landessprecher und Fraktionschef Leif-Erik Holm die Schaffung weiterer Versorgungsposten in der Landesverwaltung. „Es kann doch nicht Aufgabe einer Landesregierung sein, abgewählte Landtagsabgeordnete mit gut dotierten Stellen zu versorgen, während die Bürger den Gürtel enger schnallen müssen. Die Landesverwaltung ist keine soziale Hängematte für gescheiterte Politiker.“ Holm weiter: „Vor allem die Schaffung einer Vorpommern-‚Behörde‘ wird teuer. Sie kostet die Bürger fast eine [...]

1November 2016

Ministerpräsidenten-Wahl: Fehlstart für Sellering

Heute wurde Erwin Sellering zum Ministerpräsidenten gewählt. Er erhielt eine Stimme weniger als die SPD-CDU-Koalition Abgeordnete hat. Dazu AfD-Landessprecher und Fraktionsvorsitzender Leif-Erik Holm: „Die Regierungsmehrheit hat offensichtlich nicht gestanden, das passt zur ruckeligen Regierungsbildung. Ein substanzloser Koalitionsvertrag, ein noch vor der Ernennung geschasster Ministerkandidat und neu geschaffene Versorgungsposten stehen für einen klassischen Fehlstart. Ein Aufbruch für unser Land ist das nicht. Ansonsten können wir mit der heutigen Landtagssitzung zufrieden sein. [...]

12Oktober 2016

Koalitionsbildung: „Kein großer Wurf“

Zur Einigung auf eine erneute rot-schwarze Koalition erklärt AfD-Fraktionschef Leif-Erik Holm: „Ein großer Wurf sieht anders aus. Es soll zwar eine kleine Entlastung der Familien geben, aber die von der AfD geforderte Kostenfreiheit aller Kindergartenplätze kommt auch in den nächsten fünf Jahren nicht. Auf dem harten Boden der Machtrealitäten ist die CDU aufgeschlagen. Magere 150 Polizeistellen für unsere Sicherheit, das ist nur der berühmte Tropfen auf den heißen Stein und [...]

31August 2016

Neue Umfrage: AfD überholt CDU und steht jetzt bei 23 Prozent!

Die AfD in Mecklenburg-Vorpommern startet kurz vor der Landtagswahl durch. Nach der neuesten INSA-Umfrage für die Zeitschrift "Cicero" kommt die Partei jetzt auf 23 Prozent (zuvor 21) und liegt damit erstmals vor der CDU. Die anderen Parteien: SPD 28, CDU 20, Linke 15, Grüne 6, FDP 2, NPD 2 Prozent. http://cicero.de/berliner-republik/neue-umfrage-die-union-in-der-existenzkrise

31August 2016

Selbstverständlich keine Zusammenarbeit mit der NPD

Zu Behauptungen, die AfD würde im Landtag mit der NPD zusammenarbeiten, erklärt Spitzenkandidat Leif-Erik Holm: „Wieder einmal fantasieren Altparteien und manche Medien eine Zusammenarbeit mit der NPD herbei. Was für ein Blödsinn! Offensichtlich ist manchem kurz vor dem Wahlerfolg der AfD jedes Mittel recht, um doch noch die eigenen Pöstchen zu sichern. Ich hoffe und gehe davon aus, dass die NPD nicht in den Landtag einzieht. Falls doch, wird es [...]

30August 2016

Leif-Erik Holm zu Caffiers AfD-Warnung und zum unfairen Wahlkampf von SPD und Grünen

AfD-Spitzenkandidat Leif-Erik Holm reagiert auf Lorenz Caffiers Äußerungen, wenn die AfD stärkste Kraft würde, wäre das für die demokratischen Parteien ein "verheerendes Signal": „Ich muss Herrn Caffier beipflichten. Die Wahl der AfD zur stärksten Partei wäre ein verheerendes Signal für die Altparteien. Es würde zeigen, wie sehr diese Parteien sich mittlerweile von den eigenen Bürgern entfernt haben. Für unsere Demokratie wäre es allerdings ein fantastisches Signal. Endlich würde sich eine [...]

29August 2016

AfD in MV trägt zu demokratischem Wahlablauf bei

Die AfD in Mecklenburg-Vorpommern lobt eine Belohnung in Höhe von je 100 Euro für nachprüfbare Hinweise auf Unregelmäßigkeiten bei der bevorstehenden Landtagswahl aus. „Vorkommnisse bei der jüngsten Landtagswahl in Sachsen-Anhalt, aber auch bei der Bundespräsidentenwahl im benachbarten Österreich haben der breiten Öffentlichkeit medienwirksam vor Augen geführt, dass auch in demokratischen Staaten eklatante Unregelmäßigkeiten bei der Stimmauszählung nicht ausgeschlossen sind“, stellt AfD-Spitzenkandidat Leif-Erik Holm fest. Es sei daher die Pflicht aller [...]

24August 2016

Konzert in Anklam: Sellering muss sich von Maas-Lob distanzieren

Bundesjustizminister Heiko Maas hat sich auf seiner Facebook-Seite für den Auftritt der umstrittenen Musikgruppe „Feine Sahne Fischfilet“ bei einem Konzert in Anklam bedankt. AfD-Landessprecher Dr. Matthias Manthei kritisiert: „Die Musikgruppe ‚Feine Sahne Fischfilet’ ist seit Jahren fester Bestandteil der linksextremen Szene in Mecklenburg-Vorpommern und wurde jahrelang vom Verfassungsschutz beobachtet. Viele der Bandmitglieder sind wegen politischer Straftaten polizeibekannt und machen aus ihren verfassungsfeindlichen Ansichten keinen Hehl. Bis heute werden Polizisten auf [...]

11August 2016

Unions-Innenminister wenig glaubwürdig mit ihrer AfD-Kopie

Zu den Forderungen der Unions-Innenminister nach schärferen Sicherheitsgesetzen erklärt AfD-Landessprecher und Landtagsspitzenkandidat Leif-Erik Holm: „Es ist schon verblüffend, dass Unions-Innenminister plötzlich nach schärferen Sicherheitsgesetzen rufen. Die gleichlautenden Forderungen der AfD hielten sie vor kurzem noch für Teufelszeug. Die Bürger haben allen Grund, die Glaubwürdigkeit dieses offensichtlichen Wahlkampfmanövers anzuzweifeln. Vor allem werden die Probleme nach wie vor nicht an der Wurzel gepackt. Die erste und wichtigste Maßnahme wäre ein echter Schutz [...]

7August 2016

Merkels Asyldesaster: Sellering will SPD reinwaschen.

Ministerpräsident Sellering macht in der Presse Merkels Asylpolitik für den AfD-Aufstieg verantwortlich. Dazu Landessprecher und Landtagsspitzenkandidat Leif-Erik Holm:   "Das ist ziemlich kurz gesprungen, Herr Sellering. Natürlich ist Frau Merkel verantwortlich für die unkontrollierte Massenzuwanderung und damit für die tiefe Verunsicherung der Bürger. Aber sie ist es nicht allein.   Meines Wissens regiert die Kanzlerin nicht mit absoluter Mehrheit, sondern zusammen mit Ihrer Partei. Sie haben mit dafür gesorgt, dass [...]

3August 2016

Entgleisung der Flüchtlingsratsvorsitzenden: Entschuldigung notwendig

Den Vergleich der Flüchtlingsratsvorsitzenden Ulrike Seemann-Katz von nächtlichen Abschiebungen mit den Methoden der Gestapo im NS-Regime kommentiert AfD-Landessprecher und Landtagsspitzenkandidat Leif-Erik Holm: „Die Äußerungen der Flüchtlingsratsvorsitzenden waren ein Schlag in die Magengrube aller Verteidiger des Rechtsstaats. Der Vergleich heutiger Polizisten mit den Schergen des Nazi-Regimes ist absolut unerträglich. Das Unrecht, das ihren Vorfahren zugefügt wurde, berechtigt Frau Seemann-Katz noch lange nicht, diejenigen zu diffamieren, die heute jeden Tag ihren Kopf [...]

31Juli 2016

Deutschland darf kein Austragungsort ausländischer Konflikte werden

Zur Großdemonstration von Anhängern des türkischen Staatspräsidenten Erdogan in Köln erklärt Landessprecher und Landtagsspitzenkandidat Leif-Erik Holm: „Es ist schwer erträglich, wenn sich Abertausende Türken in deutschen Innenstädten mit dem Autokraten in Ankara solidarisieren. Wer meint, er müsse Erdogan unterstützen, möge das bitte in der Türkei tun. Deutschland ist kein Platz für die Austragung ausländischer Konflikte. Angesichts der jüngsten islamistischen Terrorattacken ist es für die Bürger unzumutbar, wenn unter den Augen [...]

28Juli 2016

Leif-Erik Holm: Merkel hat Zeichen der Zeit nicht erkannt

Nach Merkels Pressekonferenz zum Terror in Deutschland erklärt AfD-Landessprecher und Landtagsspitzenkandidat Leif-Erik Holm: "Es ist frustrierend, dass Merkel immer noch nicht die Zeichen der Zeit erkennt. Der Terror hat Deutschland erreicht und spätestens jetzt muss es eine Umkehr geben. Wir müssen endlich das deutsche Staatsgebiet sichern. Das heißt Grenzschutz und Kontrolle darüber, wen wir ins Land lassen. Illegale Einwanderer aus sicheren Drittstaaten sind den gesetzlichen Regeln entsprechend abzuweisen. Abgelehnte Asylbewerber und [...]

28Juli 2016

Zahlreiche Großplakate der AfD zerstört

Seit Beginn der Plakatierung für die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am letzten Wochenende ist die AfD wie in den vergangenen Wahlkämpfen auch wieder Opfer von Kriminellen. Landesweit werden Plakate beschädigt und zerstört. Die bislang schwersten Straftaten wurden in der Nacht vom 25. auf den 26. Juli 2016 in und um Rostock begangen. Unbekannte Täter zerstörten oder beschädigten hier allein sieben Großplakate der AfD. Entweder wurden die Plakate großflächig abgerissen oder beschmiert. [...]

25Juli 2016

Leif-Erik Holm zum Terror in Deutschland: Endlich das Staatsgebiet schützen!

Der Landessprecher der AfD MV und Landtagsspitzenkandidat Leif-Erik Holm zu den Sicherheitsproblemen, die sich angesichts der jüngsten Anschläge zeigen: „Ohne Zweifel ist spätestens mit der schrecklichen Bluttat von Ansbach der islamistische Terror in Deutschland angekommen. Doch die Politik treibt wieder nur die üblichen Säue durchs Dorf anstatt die Probleme an der Wurzel zu packen. Reflexartig reden Politiker der Altparteien wie MV-Innenminister Caffier von mehr Videoüberwachung und Kontrolle im Internet. Mancher [...]

18Juli 2016

Wahlkampfauftakt! Große AfD-Demo mit Frauke Petry in Rostock: Mittwoch, 20. Juli, 18 Uhr, Bahnhofsplatz

Wir starten mit Ihnen die heiße Phase des Landtagswahlkampfes. Sprechen werden: Marcus Pretzell (AfD-Landessprecher NRW), Holger Arppe (Landesvorstandsmitglied und Landtagskandidat aus Rostock), Dr. Frauke Petry (Bundessprecherin) und Leif-Erik Holm (Landessprecher und Spitzenkandidat). Weitersagen und kommen! Wir freuen uns auf Sie.  

17Juli 2016

Anschlag auf Haus des AfD-Landessprechers Dr. Matthias Manthei

In der Nacht vom 16. auf den 17. Juli 2016 verübten Unbekannte einen Anschlag auf das Wohnhaus des Landessprechers der AfD-Mecklenburg-Vorpommern Dr. Matthias Manthei. Sie warfen ein Fenster des Einfamilienhauses mit einem Stein ein. Die im Haus schlafende Familie Mantheis blieb unverletzt. Sie hielten sich in einem anderen Raum des Hauses auf. In einem am Tatort hinterlegten Schreiben bekannte sich eine Gruppe namens „Antifaschistische Aktion“ zu dem Anschlag. Die Polizei [...]

13Juli 2016

Spitzenkandidat Leif-Erik Holm im großen OZ-Interview

Ostsee-Zeitung vom 09.07.2016. OZ: Herr Holm, vom Radiomoderator zum Politiker - was hat Sie zu diesem Schritt bewogen? Holm: Der akute Auslöser war die Griechenlandkrise 2010. Mich hat das als Volkswirt maßlos aufgeregt, weil abzusehen war, dass die Eurorettung nicht funktionieren kann. Nach sechs Jahren ist klar, dass wir recht hatten. Aber Merkel und Schäuble werfen dem schlechten immer wieder gutes Geld hinterher. Damals war ich auf der Suche, wo [...]

6Juli 2016

CDU entlarvt ihr eigenes Versagen bei innerer Sicherheit

Auf Antrag der CDU-Fraktion wurde heute im Landtag über das Thema „Für unsere Heimat: Sicherheitsgefühl der Bürger stärken“ debattiert. Dazu erklärt der AfD-Landessprecher und Spitzenkandidat zur Landtagswahl Leif-Erik Holm: „Das plötzliche Interesse der CDU am Sicherheitsgefühl der Bürger ist völlig unglaubwürdig. Seit zehn Jahren sitzt die Union in der Landesregierung und hatte alle Chancen, für mehr Sicherheit zu sorgen. Stattdessen wurden Bürger und Polizei von Innenminister Caffier mit immer neuen [...]

4Juli 2016

Lehrermangel mit Tatkraft und Augenmaß begegnen

Von Lars Löwe, Landesvorstandsmitglied der AfD MV und Direktkandidat zur Landtagswahl in Wismar. Die Zahl klingt erschreckend und ist es im Hinblick auf eine gute Unterrichtsversorgung auch: Derzeit sind laut Landesregierung 130 Lehrerstellen in Mecklenburg-Vorpommern unbesetzt. Die AfD hatte schon vor Monaten darauf hingewiesen, dass mit der bloßen Schaffung von Lehrerstellen und der Bereitstellung von entsprechenden Finanzmitteln noch nichts erreicht ist, solange diese Stellen nicht auch mit entsprechend qualifizierten Lehrkräften [...]

3Juli 2016

Lehrermangel mit Tatkraft und Augenmaß begegnen

Von Lars Löwe, Landesvorstandsmitglied der AfD MV und Direktkandidat zur Landtagswahl in Wismar. Die Zahl klingt erschreckend und ist es im Hinblick auf eine gute Unterrichtsversorgung auch: Derzeit sind laut Landesregierung 130 Lehrerstellen in Mecklenburg-Vorpommern unbesetzt. Die AfD hatte schon vor Monaten darauf hingewiesen, dass mit der bloßen Schaffung von Lehrerstellen und der Bereitstellung von entsprechenden Finanzmitteln noch nichts erreicht ist, solange diese Stellen nicht auch mit entsprechend qualifizierten Lehrkräften [...]

1Juli 2016

Neue Wahlumfrage: AfD in MV steigt auf 19 Prozent

Dazu Landtags-Spitzenkandidat Leif-Erik Holm: „Die AfD ist weiter mit voller Kraft Richtung Landtag unterwegs. Sellerings stagnierende SPD ist fast eingeholt, die CDU in Reichweite. Wenn man noch die Differenzen zwischen Umfragen und tatsächlichen Ergebnissen bei den letzten Landtagswahlen berücksichtigt, haben wir tatsächlich eine große Chance, erstmals stärkste Partei zu werden. Es bewegt sich etwas in Mecklenburg-Vorpommern. Die AfD ist weiterhin in der Erfolgsspur. Als stärkste Partei würden wir selbstverständlich zu [...]

29Juni 2016

MV mit bundesweit schlechtester Betreuungsrelation in den Kindergärten. AfD fordert mehr Bildungschancen für alle Kinder.

Angesichts der laut Ländermonitor der Bertelsmann-Stiftung weiterhin desaströsen Betreuungsrelation für Kindergartenkinder erklärt AfD-Landessprecher und Landtags-Spitzenkandidat Leif-Erik Holm: „Das ist eine erneute Klatsche für Sellerings Landesregierung. Wie vor drei Jahren hält Mecklenburg-Vorpommern die Rote Laterne. Sozialministerin Hesse windet sich zwar, indem sie eine bessere Ausbildung der Erzieher angibt, dennoch bleibt ein Fakt, dass die individuelle Betreuung der Kinder bei einem Erzieher-Kinder-Verhältnis von 1:14,1 nicht gewährleistet ist (Spitzenreiter Baden-Württemberg 1:7,3). Wenn wir [...]

24Juni 2016

Leif-Erik Holm zum Brexit: Bürger wollen keinen Superstaat!

Der Landessprecher und Spitzenkandidat zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern Leif-Erik Holm erklärt zur Entscheidung der Briten für einen Austritt aus der EU: "Ich beneide die Briten dafür, dass sie demokratisch über so eine wichtige Sache abstimmen durften. Genau das will die AfD auch unseren Bürgern ermöglichen. Es ist aus deutscher Sicht schade, dass Großbritannien als stabilitätsorientiertes Land die EU verlässt. Aus britischer Sicht kann ich es aber sehr gut verstehen, dass [...]

13Juni 2016

Große AfD Demo in Güstrow

Große AfD Demo in Güstrow am Samstag, d. 18. Juni 2016 19:00 Uhr direkt vor dem Rathaus! "Auf die Straße - auf nach Güstrow!!!" heisst es am nächsten Samstag für alle Mecklenburger und Vorpommern! Ob aus Güstrow, Bützow, Rostock, Schwerin, Wismar, Kühlungsborn, Greifswald oder oder oder... Bildet Fahrgemeinschaften und lasst uns vor dem Rathaus gemeinsam unsere Fahnen schwenken! Traut Euch und mobilisiert Eure Freunde, Bekannte und Verwandte. Es ist Zeit [...]

8Juni 2016

Änderung der Hürden für Bürgerbeteiligung ist Mogelpackung

Zu den heute im Landtag geänderten Regelungen für Volksbegehren und Volksentscheide erklärt AfD-Landessprecher und Spitzenkandidat zur Landtagswahl Leif-Erik Holm: „Die heutige Verfassungsänderung stellt ein weiteres Armutszeugnis der Altparteien dar. Da brauchen die Landtagsfraktionen bald drei Jahre, um solch marginale Änderungen vorzunehmen. Die dezente Senkung der Quoren geht zwar in die richtige Richtung, aber es sind nur Tippelschritte, die in der Praxis wenig ändern werden. Zur Mogelpackung wird die Sache, wenn [...]

30Mai 2016

AWO als Kampforganisation der Altparteien

Zum Leitantrag der AWO-Landeskonferenz, künftig Mitglieder der AfD auszugrenzen, erklärt AfD-Landessprecher und Spitzenkandidat zur Landtagswahl Leif-Erik Holm: „Die AWO entpuppt sich wieder einmal als Kampforgan der Altparteien, insbesondere der abstiegsbedrohten SPD. Es hat ein ziemliches Geschmäckle, wenn der AWO-Landeschef und SPD-Abgeordnete im Landtag in Personalunion, Rudolf Borchert, Mitglieder der AfD kurz vor der Wahl in die Ecke schieben will. Es geht aber entschieden zu weit, einen Wohlfahrtsverein derart politisch zu [...]

3Mai 2016

P+S-Werften: AfD fordert von Landesregierung Aufklärung über Vorwurf der Insolvenzverschleppung

Zu den Vorwürfen, die Landesregierung habe 2011 die Insolvenz der P+S-Werften verschleppt, um sich bis zur Wahl zu retten, erklärt AfD-Landessprecher und Spitzenkandidat zur Landtagswahl Leif-Erik Holm: „Das wäre ein dicker Hund und würde wieder einmal alle Vorurteile gegenüber der Politik bestätigen. Wundern würde sich wohl kaum jemand. Wenn die Vorwürfe stimmten, wäre das ein Schlag ins Gesicht der Bürger, die jeden Tag zur Arbeit gehen und von ihrem kleinen [...]

23April 2016

Gauland bei Demo in Stralsund/ GEZ-Volksinitiative erfolgreich gestartet

Die Alternative für Deutschland hat am Sonnabend in Stralsund ihren Wahlkampf eingeläutet. Auf der Kundgebung mit 200 Teilnehmern stellte die Partei ihr Programm zur Landtagswahl vor und kritisierte das Politikversagen der Altparteien. Zudem wurde die GEZ-Volksinitiative gestartet. Gastredner Dr. Alexander Gauland kritisierte Merkels Türkeipolitik, die Deutschland von Erdogan abhängig mache. In der Sicherheitspolitik warb der stellvertretende Bundessprecher für die weitere Mitgliedschaft Deutschlands in der NATO, forderte aber eine stärkere Wahrnehmung [...]

20April 2016

AfD kritisiert Bürgerbeteiligungsgesetz und fordert die 10H-Regelung

Zu dem vom Landtag beschlossenen Bürgerbeteiligungsgesetz erklärt AfD-Landessprecher Leif-Erik Holm: „Die Abstimmung zeigt wieder einmal die Bürgerferne der regierenden Altparteien. Einwände gegen zu dicht an Dörfern und Städten gebaute Windanlagen werden vom Tisch gewischt, stattdessen sollen die Menschen über eine Beteiligung auf Kurs gebracht werden. Vergessen wird dabei tunlichst, dass der Gewinn der Betreiber dank des unsinnigen Erneuerbare-Energien-Gesetzes aus den Geldbeuteln der Stromverbraucher stammt. Die AfD fordert statt einer finanziellen [...]

18April 2016
12April 2016

Uni-„Skandal“ Greifswald: AfD verurteilt Verhalten der Universitätsleitung

AfD-Landessprecher Leif-Erik Holm nimmt Stellung zu den Vorwürfen gegenüber Professor Dr. Ralph Weber, einen Extremisten promoviert zu haben: „Wenn das ein Skandal sein soll, leben wir wohl nicht mehr in einem freien Land. In welchem Gesetz steht geschrieben, dass Menschen mit ‚falscher‘ Gesinnung nicht promovieren dürfen? Wenn die Medienberichte richtig sind, vertritt oder vertrat der Promovend aus meiner Sicht tatsächlich Dinge, die abstoßend sind. Aber ganz offensichtlich steht dies in [...]

10April 2016

Wie ein SPD-Abgeordneter an der Migrationskrise verdient

Von AfD-Landessprecher Leif-Erik Holm. Das sind genau die Dinge, über die sich die Bürger zu Recht aufregen. Da profitiert ein Landespolitiker der SPD in nicht unerheblichem Maße von der „großzügigen“ Migrantenpolitik seiner eigenen Partei. Jörg Heydorn, Landtagsmitglied, bekommt mit seiner Firma Comtact monatlich 125.000 Euro Steuergeld für die Bereitstellung einer Aufnahmeeinrichtung in Schwerin. Diese steht allerdings leer, da der Migrantenzustrom wegen der gesperrten Balkanroute zunächst verebbt ist. Dennoch fließen täglich [...]

13März 2016

AfD-Wahlerfolg bei Landtagswahlen: Aufbruchssignal für unser Land

Zu den guten Wahlergebnissen der Alternative für Deutschland bei den drei Landtagswahlen erklärt der Landessprecher der AfD Mecklenburg-Vorpommern und Spitzenkandidat zur Landtagswahl Leif-Erik Holm: „Solche Erdrutschsiege einer jungen Partei hat es lange nicht gegeben, das erfüllt mich schon mit Stolz. Glückwunsch an die Wahlkämpfer in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt. Wir bringen der Gesellschaft ein Stückchen Demokratie zurück, immerhin sind diesmal deutlich mehr Menschen wählen gegangen als bei den letzten Landtagswahlen [...]

13März 2016

Auch mit neuen Lehrerstellen – die AfD bleibt beim „Ja“ zur Förderschule

Stellungnahme von Lars Löwe, Beisitzer im Landesvorstand Mecklenburg-Vorpommern der AfD, zur Pressemitteilung „18 Mio. Euro für die Inklusion – Schulen sollen 237 Stellen zusätzlich erhalten“ des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur vom 10.03.2016: Die ganz große „Schulfriedens“-Koalition aus SPD, CDU und Linken im Schweriner Landtag hat sich nun also darauf geeinigt, für die Umsetzung der Inklusion an unseren Schulen bis 2020 insgesamt 18 Millionen Euro für 237 zusätzliche Lehrerstellen [...]

10März 2016

AfD MV gegen CDU-Ideen zu öffentlich-rechtlichen Zeitungen

Zum Wunsch von Vincent Kokert (CDU) nach einer „vorbehaltlosen Debatte über alternative Finanzierungskonzepte der Medien“ in Mecklenburg-Vorpommern, wobei offenbar über die Einführung eines „Medien-Beitrags“ analog zum Rundfunkbeitrag oder direkte Zuwendungen aus dem Landeshaushalt zugunsten der regionalen Tageszeitungen nachgedacht wird, nimmt der Landessprecher der AfD MV Leif-Erik Holm Stellung: „Herr Kokert (CDU) will sich als Bock zum Gärtner der journalistischen Landschaft machen. Hinter dem Vorschlag staatlich garantierter Einnahmen zugunsten der regionalen [...]

7März 2016

Anschlag auf Privathaus von Petra Federau

In der Nacht zum Montag wurde ein Farbanschlag auf das private Wohnhaus der Schweriner AfD-Politikerin und Landtagskandidatin Petra Federau verübt. Dazu AfD-Landessprecher und Spitzenkandidat zur Landtagswahl Leif-Erik Holm: „Mir kommt dabei der alte Spruch ‚Narrenhände beschmieren Tisch und Wände‘ in den Sinn. In welch einer kulturlosen Zeit leben wir, dass manche Schmierereien mit Argumenten verwechseln. Nach den zahlreichen Anschlägen auf die AfD, gerade am letzten sogenannten ‚Antifa-Aktions-Wochenende‘, bin ich nur [...]

5März 2016

Anschlag auf AfD-Geschäftsstelle in Neubrandenburg

In der Nacht vom 04. zum 05. März 2016 wurde auf die Landesgeschäftsstelle der AfD Mecklenburg-Vorpommern in Neubrandenburg ein Anschlag verübt. Hierbei wurden die Außenwände des Mietobjektes beschmiert und ein Fenster der Kreistagsfraktion eingeworfen. Diesem ging ein bundesweiter Aufruf der sogenannten "Antifa" auf einschlägigen Web-Seiten voraus, in dem unterschwellig dazu aufgerufen wurde, im Rahmen einer "Anti-AfD-Aktion" Gewalt gegen AfD-Einrichtungen auszuüben. Hierzu erklärt der Landessprecher der AfD MV und Spitzenkandidat für [...]

21Februar 2016

Kandidatenliste zur Landtagswahl bestimmt

Die AfD Mecklenburg-Vorpommern hat auf ihrem Parteitag am Wochenende in Demmin die Listen-Kandidaten zur Landtagswahl am 4. September gewählt. Die gut 170 anwesenden Mitglieder wählten 27 Kandidaten auf die Landesliste. Als Spitzenkandidat geht Landessprecher Leif-Erik Holm ins Rennen. Er erhielt 130 von 173 Stimmen. Die ersten 15 Plätze der Landesliste: Leif-Erik Holm (KV NWM) Dr. Matthias Manthei (VG) Petra Federau (SN/LWL) Holger Arppe (HRO/LRO) Enrico Komning (MSE) Dr. Gunter Jess [...]

16Februar 2016

Erdrutsch-Umfrage: AfD in Mecklenburg-Vorpommern bei 16 Prozent

Die AfD Mecklenburg-Vorpommern zeigt sich erfreut über die neueste Wahlumfrage zur Landtagswahl am 4. September. Beim repräsentativen INSA-Meinungstrend wird die AfD mit 16 Prozent gemessen. Die SPD verliert stark und kommt nur noch auf 22 Prozent. Die CDU erreicht 29 Prozent, die Linke 19, die Grünen erhalten 5 Prozent. Nicht im Landtag vertreten wären FDP und NPD mit je 4 Prozent. Landessprecher Dr. Matthias Manthei: „Mit diesem Erdrutsch-Ergebnis zeigt sich, [...]

2Februar 2016

AfD MV fordert Aufstiegschancen für motivierte Polizisten!

Die Fachhochschule Güstrow hat ein Studienangebot gestrichen, mit dem Polizisten vom mittleren in den gehobenen Dienst hätten aufsteigen können. Das Studium sollte in diesem Monat beginnen. Zur Begründung der Streichung hat das Innenministerium die höheren Einstellungszahlen in diesem Jahr angegeben. Hierzu erklärt Landessprecher Dr. Matthias Manthei: „Es war von Anfang an klar, dass die von der Landesregierung beschlossenen neuen Einstellungen in der Polizei ausschließlich im Hinblick auf die Landtagswahl am [...]

30Januar 2016

AfD empfängt Merkel in Neubrandenburg/ Caffiers Spagat

AfD-Landessprecher Dr. Matthias Manthei zum Merkel-Empfang in Neubrandenburg: „Das war ein wichtiges Zeichen, das die etwa 300 Teilnehmer unserer Kundgebung in Neubrandenburg gesetzt haben. Es kann nur gut sein, wenn die Kanzlerin aus dem Raumschiff Berlin auch mal eine klare Rückmeldung der normalen Bürger bekommt. Sie haben nämlich null Verständnis für Merkels unverantwortliches Asyldesaster zu Lasten des eigenen Landes. Fast die Hälfte der Deutschen fordert nach einer neuen Umfrage den [...]

28Januar 2016

Zur Landtagsdiskussion: Gründergeist stärken

Von Bernhard Wildt, Sprecher des AfD-Kreisverbands Vorpommern-Rügen. In Vertretung des Wirtschaftsministers hat der Innenminister heute die Initiierung zweier Risikokapitalfonds bekannt gegeben. Der „Venture Capital Fonds Mecklenburg-Vorpommern“ soll anteilig Risiko übernehmen, um privaten Investoren Anreize zu bieten, sich an jungen Technologieunternehmen zu beteiligen. Das Ziel ist es, jungen technologieorientierten Unternehmen und Existenzgründern den Zugang zu Risikokapital zu erleichtern. Die Mittel von 10 Millionen Euro stammen aus Mitteln des Europäischen Fonds für [...]

24Januar 2016

Forderung des DGB Nord nach TV-Ausschluss der AfD undemokratisch

Die AfD Mecklenburg-Vorpommern verurteilt die Forderungen des DGB Nord, die AfD von TV-Runden vor der Landtagswahl auszuschließen. Dazu AfD-Landessprecher Dr. Matthias Manthei: "Herr Polkaehn hat offensichtlich nichts aus der SWR-Debatte gelernt und sich mit seinen Äußerungen als Gegner von Meinungsfreiheit und Demokratie geoutet. Wer ernsthaft fordert, dass der von uns Bürgern bezahlte Rundfunk die AfD willkürlich von TV-Diskussionen ausschließen soll, missachtet erstens die politische Meinung zahlreicher Menschen in unserem Land [...]

14Januar 2016

Die Grünen und das Quecksilber

Von Ralf Borschke, Sprecher des Kreisverbandes Vorpommern-Rügen Wie wohl allen bekannt sein dürfte, arbeiten die Grünen und Teile der Regierung daran, die Kohlekraftwerke in absehbarer Zeit abzuschalten. Ein zweites Kampfgebiet der Grünen ist die Verhinderung der freien Berufsausübung unserer Fischer. Nun greifen Sie auf eine Methode zurück, die schon bei der Atomkraft sehr erfolgreich war. Das Schüren von Angst. Das geht dann ganz einfach: Man schließt sich mit einem imperialen [...]

12Januar 2016

AfD MV fordert schnelle Aufklärung und Entschuldigungen im Fall Kinzel

Die AfD fordert eine schnelle Aufklärung der vermutlich vorgetäuschten Straftat von Linkspartei-Politiker Julian Kinzel. Landessprecher Leif-Erik Holm: „Wenn Herr Kinzel damit den Turbo für den Wahlkampf der Linkspartei zünden wollte, ist das gründlich nach hinten losgegangen. Ich muss zugeben, dass mich gleich Zweifel an der Geschichte beschlichen, aber eine solche Dreistigkeit wollte ich mir nun doch nicht vorstellen. Deshalb habe ich die vermeintliche Tat selbstverständlich im Namen meiner Partei klar [...]

9Januar 2016

700 Neubrandenburger bei AfD-Demo gegen Merkels Asylchaos

Die AfD Mecklenburg-Vorpommern hat am Sonnabend in Neubrandenburg gegen Merkels Asylpolitik demonstriert und bedankt sich bei 700 Bürgern, die dem Aufruf gefolgt waren. Als Gastrednerin kritisierte die Stellvertretende Bundessprecherin und EU-Abgeordnete Beatrix von Storch Merkels Ablehnung von Obergrenzen scharf. Zudem informierte sie über ihren Kampf gegen unsinnige Vorhaben der EU-Kommission. So setze Von Storch sich gegen eine Verschärfung des Waffenrechts ein. Dies sei ohne Nutzen, da sich Terroristen illegaler Waffen [...]

7Januar 2016

Am 9. Januar in Neubrandenburg auf die Straße!

    Auf die Straße für unser Land! Die AfD demonstriert mit Ihnen in Neubrandenburg für ein Ende der chaotischen Asyl-Politik. Auch 2016 rechnet Europa mit dem Zustrom von Millionen Migranten. Doch die Bundeskanzlerin meint nach wie vor, die eigenen Grenzen nicht schützen zu müssen. Merkels Neujahrsansprache hat erneut gezeigt, dass die Frau weder gewillt ist, endlich wieder Recht und Gesetz einzuhalten, noch, den Bevölkerungsaustausch aufzuhalten. Als solchen muss man [...]

7Januar 2016

AfD-Demo gegen Merkels desaströse Asylpolitik in Neubrandenburg

Die AfD lädt die Bürger Mecklenburg-Vorpommerns zu einer Demonstration gegen die Asylpolitik der Bundesregierung ein. Motto der Veranstaltung: „Das Asylchaos stoppen! Gegen Politikerversagen und für mehr Demokratie“. Zeit: Sonnabend, 9. Januar, 14 Uhr Ort: Neubrandenburg, am Rathaus Nach der Startkundgebung mit einer Rede des Sprechers des Kreisverbands Mecklenburgische Seenplatte Andreas Rösler wird es einen Aufzug durch die Vier-Tore-Stadt geben. Auf der Schlusskundgebung werden Landessprecher Leif-Erik Holm sowie die Stellvertretende Bundessprecherin [...]

6Januar 2016

Nach den Übergriffen von Köln: Eine Armlänge Abstand.

Von Leif-Erik Holm, Landessprecher der AfD Mecklenburg-Vorpommern. Die Silvesternacht von Köln macht mich wütend. Obwohl sie doch laut Polizeibericht „weitgehend friedlich“ verlief. Schon der Polizeibericht vom 1. Januar spricht Bände. Nicht über die Polizisten selbst, die sicher ihr Bestes gegeben haben. Aber wenn die Polizeiführung von einer „entspannten Einsatzlage“ spricht, dann wird der politische Auftrag klar: Vertuschen und schön herunterdimmen, natürlich für den guten Zweck. Um keine Zweifel an der [...]

6Januar 2016

AfD MV verurteilt Angriff auf Wismarer Kommunalpolitiker

Die AfD Mecklenburg-Vorpommern verurteilt den Angriff auf den Politiker der Linkspartei Julian Kinzel in Wismar. Landessprecher Leif-Erik Holm: „Gewalt ist niemals ein Argument. Die AfD stellt sich an die Seite von Herrn Kinzel und verurteilt diese Tat entschieden. Mögen wir auch politisch sehr unterschiedliche Ansichten haben, das ändert nichts daran, dass wir jeden Menschen, jede Meinung respektieren. Wir wollen den Wettstreit der Ideen mit Worten austragen. Nur das bewahrt den [...]

4Januar 2016

AfD MV mit Rekordmitgliederzahl, Dank an viele Spender

Die AfD Mecklenburg-Vorpommern startet mit Schwung ins Jahr 2016. Die Zahl der Mitglieder und Förderer hat erstmals die Marke von 400 überschritten. Zudem gingen in den letzten Wochen zahlreiche Spenden von Bürgern ein. Landessprecher Leif-Erik Holm: „Das ist ein schöner Start ins Wahljahr. Unsere beharrliche Arbeit zahlt sich aus. Während den Altparteien die Mitglieder davonlaufen, spüren wir die wachsende Bereitschaft der Bürger, mit der AfD an einer echten Erneuerung unseres [...]

26November 2015

AfD MV verurteilt Hotelzimmerkündigungen aus politischen Gründen

Das Congress Hotel am Stadtpark in Hannover hat etlichen AfD-Mitgliedern anlässlich des Bundesparteitages am Wochenende gebuchte Zimmer gekündigt, darunter auch dem AfD-Landessprecher Mecklenburg-Vorpommerns Matthias Manthei. Er erhielt per Mail vom 23.11.2015 eine Kündigung mit folgender Begründung: „Wir haben begründeten Anlass zur Annahme, dass Ihre Inanspruchnahme unserer Hotelleistung im Rahmen des AfD-Bundesparteitags den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit und das öffentliche Ansehen des Hotels gefährden.“ Dazu Landessprecher Matthias Manthei: „Mit solch einem [...]

22November 2015

Neuer Landesvorstand gewählt

Die AfD Mecklenburg-Vorpommern hat am Sonntag, dem 22. November 2015, auf dem Landesparteitag im Güstrower Hotel „Kurhaus am Inselsee“ ihren Landesvorstand neu gewählt. Bei der Wahl der Landessprecher setzten sich die bisherigen Amtsinhaber Dr. Matthias Manthei und Leif-Erik Holm gegen zwei weitere Bewerber durch. Zur Schatzmeisterin wurde erneut Ulrike Schielke-Ziesing gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind Bernhard Wildt (KV Vorpommern-Rügen), Lars Löwe (KV Nordwestmecklenburg), Enrico Komning (KV Mecklenburgische Seenplatte) und Holger Arppe [...]

21November 2015

Erfolgreiche Demonstration in Schwerin

Am Sonnabend kamen in Schwerin etwa 500 Teilnehmer zu einer AfD-Demonstration für sichere Grenzen und ein Ende des Merkelschen Asylchaos zusammen. Nach einer Auftaktkundgebung und einer Gedenkminute für die Opfer des IS-Terrors zogen die Teilnehmer durch die Schweriner Innenstadt, um auf die dramatische Situation des Landes durch die entglittene Asylpolitik hinzuweisen. Auf der Schlusskundgebung prangerte Landessprecher Matthias Manthei insbesondere die fortlaufenden Rechtsbrüche der Bundesregierung an. Zur Missachtung der Dublin-Verordnung durch [...]

16November 2015

Sonnabend: Demo gegen das Asylchaos in Schwerin!

Sonnabend, 21. November, 14 Uhr in Schwerin, Alter Garten. Seien Sie dabei! Die AfD ruft die Bürger Mecklenburg-Vorpommerns zu einer großen Demonstration für die Beendigung des Asylchaos der Bundesregierung und für die Sicherung unserer Grenzen auf. Nach der Startkundgebung mit einer Rede des Schweriner Kreisvorsitzenden Thomas de Jesus Fernandes wird es einen Aufzug durch die Stadt geben. Auf der Schlusskundgebung sprechen die beiden AfD-Landessprecher Dr. Matthias Manthei und Leif-Erik Holm. [...]

15November 2015

Zum OZ-Artikel „Flüchtlinge als Chance“ vom 12.11.15

von Dr. Gunter Jess: Prof. Dr. M. Benkenstein, Vorsitzender des Akad. Senats der Universität Rostock, hat sich in der OZ vom 12.11.15 als juristisch unterbelichteter Asylchaosbefürworter „geoutet“. Da beruft er sich doch tatsächlich auf unser Grundgesetz, Art 16, und meint, damit begründen zu können, dass wir keine Asylsuchenden an unseren Grenzen abweisen könnten. Ja, Herr Professor, da sollten Sie dann unser Grundgesetz doch einmal lesen oder den Beitrag von Dr. E.Weiland vom 04.10.2015 [...]

10November 2015

Zum Tode Helmut Schmidts

Zum Tod des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt erklärt AfD-Landessprecher Leif-Erik Holm: „Ich möchte stellvertretend für den Landesverband der AfD Mecklenburg-Vorpommern meine Trauer über diesen Verlust ausdrücken. Mit Helmut Schmidt verlässt ein großer Politiker die Bühne. Auch wenn Schmidt bereits 96 Jahre alt war, zeigten sich bis zuletzt sein blitzgescheiter Verstand und seine Weitsicht in den wichtigen Fragen unserer Zeit. Ich bedanke mich besonders für Schmidts offenen Widerspruch zu einer unbegrenzten [...]

21Oktober 2015

Falschinformationen einiger Medien zu unserer Rostocker Demo

Leider sind in den letzten Tagen mehrfach Falschinformationen zu unserer Demonstration in Rostock am 17.10.2015 verbreitet worden. Diese möchten wir hier zu Ihrer Information richtigstellen: 1. Die NPD-Leute, die sich in den Zug geschlichen haben, haben nicht an der Spitze des Zuges gestanden, sondern an dessen Ende. Der vermeintliche Umstand, diese Herren hätten vorne gestanden, ergibt sich lediglich aus dem Verlauf des Aufzuges. Er erfolgte in eine Sackgasse hinein, der [...]

20Oktober 2015

AfD MV weist Vorwürfe nach erfolgreicher Demonstration zurück

Zu der Unterstellung, die AfD MV hätte auf ihrer Demonstration am vergangenen Wochenende in Rostock absichtlich mit NPD-Kadern demonstriert, erklärt Landessprecher Leif-Erik Holm: „Die Vorwürfe sind absurd und dienen nur dazu, den Menschen Sand in die Augen zu streuen. Die AfD in Mecklenburg-Vorpommern legt größten Wert darauf, diese Herrschaften nicht eingeladen zu haben. Sie haben sich offensichtlich unter die Bürger gemischt, um unsere Demonstration für ihre Zwecke zu missbrauchen. Das [...]

17Oktober 2015

Fast 2.000 Teilnehmer bei Rostocker AfD-Demo gegen Merkels Asylpolitik

Die AfD Mecklenburg-Vorpommern zieht eine positive Bilanz ihrer ersten Großdemonstration gegen Merkels Asylpolitik. Fast 2.000 Teilnehmer aus ganz Mecklenburg-Vorpommern forderten den Rücktritt der Bundeskanzlerin und die Rückkehr zu einer geordneten Politik durch die Sicherung der Grenzen und einen Aufnahmestopp. Die Bürger brachten ihre Verärgerung über das verfehlte Handeln der Bundesregierung mit vielen Transparenten zum Ausdruck: „Mit ruhiger Hand fährt Merkel Deutschland vor die Wand“, „Wir sind das Volk“ und „AfD, [...]

15Oktober 2015

Demo in Rostock gegen Merkels desaströse Asylpolitik

Die AfD lädt die Bürger Mecklenburg-Vorpommerns zu einer großen Demonstration gegen die Asylpolitik der Bundesregierung ein. Motto der Veranstaltung: „Das Asylchaos stoppen!“. Die Demonstration findet am Sonnabend, dem 17. Oktober, von 15-17 Uhr auf dem nördlichen Bahnhofsvorplatz (Konrad-Adenauer-Platz) in Rostock statt. Dazu AfD-Landessprecher Leif-Erik Holm: „Wir Bürger müssen jetzt überall friedlich auf die Straße gehen, um zu zeigen, dass es so nicht weitergehen kann. Wir sind am Ende unserer Aufnahmemöglichkeiten [...]

12Oktober 2015

Große AfD-Demo am 17.10. in Rostock: Asylchaos stoppen!

Liebe Mecklenburger und Vorpommern, der Asylzustrom nimmt dramatische Ausmaße an. Nach inoffiziellen Zahlen werden in diesem Jahr 1,5 Millionen Migranten in Deutschland erwartet. Mit Familiennachzug sind das womöglich an die zehn Millionen Einwanderer. Und ein Ende ist nicht abzusehen, im Gegenteil. „Wir schaffen das“, sagt Merkel. Das erinnert an die beratungsresistenten SED-Herrscher von 1989. Selbst der dezent vorhandene Widerspruch in den eigenen Reihen führt nicht zum Umdenken. Auch die parlamentarischen [...]

12Oktober 2015

Landeswahlprogramm der AfD zum Herunterladen

Am 26. September haben die Mitglieder der AfD Mecklenburg-Vorpommern auf einem Landesparteitag in Schwerin das Programm zur Landtagswahl 2016 beschlossen. Schwerpunkte im Wahlkampf werden die schnellstmögliche Bewältigung der Asylkrise, die innere Sicherheit, ein besseres Bildungssystem und die Unterstützung unserer Familien sein. Schauen Sie sich unser Wahlprogramm an! Sie finden es unter Presse/Downloads oder direkt hier. Wir freuen uns über Ihre Reaktionen an post@afd-mv.de.   Ihr Landesverband Mecklenburg-Vorpommern der Alternative für [...]

9Oktober 2015

AfD MV fordert: Keine Umwandlung von Sporthallen in Asylunterkünfte!

In Mecklenburg-Vorpommern werden Asylbewerber nicht mehr nur in regulären Asylunterkünften untergebracht, sondern zunehmend auch in Sporthallen. Die AfD-Kommunalparlamentarier berichten aus ihren Kreisen, dass bereits in den Landkreisen Nordwestmecklenburg und Vorpommern-Greifswald Sporthallen für die einheimische Bevölkerung gesperrt und in Asylbewerberunterkünfte umgewandelt wurden bzw. immer noch sind: - In Damshagen im Landkreis Nordwestmecklenburg wurde die Mehrzweck- und Sporthalle vom 19.9. - 3.10.2015 als Notunterkunft für 60 Asylbewerber genutzt. - In Wismar im [...]

3Oktober 2015

Zum Tag der Deutschen Einheit

Von Leif-Erik Holm, Landessprecher der AfD Mecklenburg-Vorpommern. Heute feiern wir 25 Jahre Deutsche Wiedervereinigung. Noch heute erfüllt mich der Gedanke an diese Zeit mit großem Glück. Wir Deutschen in der DDR haben uns erst die Freiheit und dann für alle Deutschen die staatliche Einheit erkämpft. Doch was haben wir daraus gemacht oder machen lassen? Wir waren nicht aufmerksam genug. Nach der Wiedervereinigung ruhte sich Helmut Kohl auf seinen Lorbeeren aus [...]

1Oktober 2015

Meilenweit von der Realität entfernt: Lügenmärchen im Nordkurier

Anmerkungen und Schlussfolgerungen zum Artikel vom Landesparteitag im Nordkurier, vom 29. September 2015 Beginnend mit der Überschrift: „AfD beschließt radikales Wahlprogramm“ soll suggeriert werden, bei der AfD handelt es sich um eine radikale Partei. Und weil der Autor Carsten Korfmacher das Wort ‚rechtsradikal‘ nicht als ein Wort schreiben darf, lautet dann der 1. Satz in Verbindung mit der Überschrift wie folgt: „Die Alternative für Deutschland rückt im Osten weiter nach [...]

28September 2015

Landeswahlprogramm beschlossen. NDR-Hörfunk „berichtet“ auf seine Weise.

Hier der Beitrag von NDR1 Radio MV: http://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/AfD-will-mehr-Kinder-statt-Zuwanderung,afd300.html Dazu ein Kommentar von Leif-Erik Holm, Landessprecher der AfD Mecklenburg-Vorpommern. Das war wieder eine Meisterleistung des Herrn Ludmann. Man muss erst mal die Fähigkeiten haben, jedes Detail so zu verkürzen und zu verdrehen, dass man daraus negativen Honig saugen kann. Ein Mann mit Mission. Ok, das mit dem Schwiegermuttertyp nehme ich mal hin und frage zunächst die meine, ob da was dran [...]

27September 2015

Landeswahlprogramm zur Landtagswahl beschlossen

Die AfD in Mecklenburg-Vorpommern hat am Sonnabend in Schwerin ihr Landeswahlprogramm für die Landtagswahl 2016 verabschiedet. Die Mitglieder stimmten dem Entwurf einstimmig zu. Kernpunkte im Wahlkampf werden die schnellstmögliche Bewältigung der Asylkrise, die innere Sicherheit, ein besseres Bildungssystem und die Unterstützung der Familien sein. So fordert die AfD kostenfreie Kindergartenplätze und die Verlängerung des Elterngeldes bis zum Kindesalter von 18 Monaten. Landessprecher Leif-Erik Holm: „Was passiert nun mit den Mitteln [...]

26September 2015

Schweriner Rede von Konrad Adam: In Verteidigung der bürgerlichen Freiheit

Landesparteitag AfD MV Schwerin, 26.09.2015 Konrad Adam In Verteidigung der bürgerlichen Freiheit Neue Parteien haben es schwer. Und nirgends schwerer als in Deutschland, wo sich die bestehenden, nicht zu Unrecht so genannten Altparteien zu einem Kartell zusammengeschlossen haben, das sie wie eine Festung verteidigen. Mitbewerber werden als illegal betrachtet, als Diebe behandelt und wie Feinde bekämpft. Denn das Kartell will seine Beute, die Zahl der Ämter und Mandate, der Pfründen [...]

25September 2015

Greifswalder Turnhalle in Nacht- und Nebelaktion zur Asylunterkunft umfunktioniert!

AfD verurteilt Schließung der ersten Turnhalle in Greifswald scharf In einer Nacht- und Nebelaktion hat die Landrätin Barbara Syrbe (Die Linke) des Landkreises Vorpommern-Greifswald am 23.9.2015 eine Turnhalle einer Berufsschule in der Feldstraße in Greifswald schließen und als Notunterkunft für Asylbewerber herrichten lassen. Weder die Mitglieder des Kreistages Vorpommern-Greifswald noch die Mitglieder der Bürgerschaft Greifswalds noch die Anwohner noch die Vereine, die die Halle nutzen, wurden zuvor informiert geschweige denn [...]

25September 2015

Aktuelle Flugblätter zur Herbstoffensive online!

Unsere Flugblätter zur Herbstoffensive 2015 können hier als PDF heruntergeladen werden. Einfach auf das Bild klicken und das PDF wird angezeigt. Unsere aktuellen Downloads finden sich unter Presse/Downloads. Herbstoffensive 2015 Asylchaos stoppen! Eurokrise stoppen!  

23September 2015

Asyldebatte im Landtag: Caffier mit in Verantwortung

Pressemitteilung zur Asyldebatte im Landtag: Caffier mit in der Verantwortung für das Chaos AfD-Landessprecher Leif-Erik Holm: „Der Zustrom müsse begrenzt werden, sagt Minister Caffier. Das ist genau die Position der AfD. Das Problem dabei ist, dass Caffier der Partei angehört, die dieses Chaos mit zu verantworten hat. Wie wäre es, wenn Herr Caffier seine Parteifreundin Merkel endlich überzeugt, die dringend nötigen Schritte zu unternehmen und das Asylverfahrensgesetz wieder anzuwenden? Das [...]

16September 2015

Es reicht. Merkel führt uns an der Nase herum!

Von Leif-Erik Holm, Landessprecher der AfD in Mecklenburg-Vorpommern. Es reicht. Wir werden von Merkel an der Nase herumgeführt. Da hatten wir gedacht, die Regierung hat ein Einsehen mit den Deutschen. Endlich Grenzkontrollen, und der Spuk der unkontrollierten Massenzuwanderung ist gestoppt. Von wegen. Die jetzt eingeführten Kontrollen dienen ausschließlich dazu, die Asylsuchenden zu registrieren. Danach gehen sie wie gehabt in die deutschen Erstaufnahmeeinrichtungen. Oder dahin, wohin sie wollen. Es wird NIEMAND [...]

14September 2015

Asylpolitik voller Gefühl, doch ohne Hirn

Von Gunter Jess, Mitglied des Kreistags Vorpommern-Greifswald. "Das Asylrecht kennt keine Grenzen nach oben!" behauptet A. Merkel und die deutschen Biedermänner und Biederfrauen staunen schweigend auf die damit mögliche friedliche Invasion der Bedürftigen dieser Welt. Die Gründer der Bundesrepublik Deutschland haben sich wohl kaum vorstellen können, daß jemals Massenimmigration aus Krisengebieten und aus den armen Regionen Afrikas und Osteuropas nach Deutschland das deutsche Asylrecht ad Absurdum führen könnte - geduldet durch die [...]

13September 2015

Leif-Erik Holm zur Asylkrise: Belastungsgrenze erreicht

Zur Eskalation der Asylkrise erklärt Leif-Erik Holm, Landessprecher der AfD Mecklenburg-Vorpommern: „Es ist ein Armutszeugnis, dass niemand in der Landespolitik Tacheles redet und der Bundeskanzlerin öffentlich widerspricht. Natürlich muss es eine Obergrenze für die Aufnahme von Asylbewerbern geben, auch die Kapazitätsgrenzen in Mecklenburg-Vorpommern sind längst erreicht. Wie lange wollen Sellering und Caffier noch zusehen, dass unser Land durch die völlig unkontrollierte Massenzuwanderung destabilisiert wird? Die Zustände im Erstaufnahmelager Horst sind [...]

6September 2015

Volksentscheid: 83 Prozent lehnen Gerichtsreform ab

Zum gescheiterten Volksentscheid zur Gerichtsstrukturreform erklärt der Landessprecher der AfD in Mecklenburg-Vorpommern Dr. Matthias Manthei: „Der Volksentscheid ist nicht wegen der Bürger, sondern wegen der Politik gescheitert. Es ist ein eindrucksvolles Ergebnis, wenn über 80 Prozent der Wähler die Gerichtsstrukturreform ablehnen. Da ist es schon ziemlich arrogant und ignorant von Justizministerin Kuder zu behaupten, die Menschen fänden die Reform richtig und wichtig. Die SPD-CDU-Regierung ist nur mit einem blauen Auge [...]

21August 2015

Resolution zur Wiedereinführung von Grenzkontrollen

Der Landesvorstand der AfD Mecklenburg-Vorpommern fordert die sofortige Wiedereinführung von Grenzkontrollen! Gemäß Artikel 23 Abs. 1 des Schengener Grenzkodex kann ein Mitgliedstaat im Falle einer schwerwiegenden Bedrohung der öffentlichen Ordnung oder inneren Sicherheit in dringenden Fällen nach dem in Artikel 25 festgelegten Verfahren für einen begrenzten Zeitraum von höchstens 30 Tagen oder für die vorhersehbare Dauer der schwerwiegenden Bedrohung, wenn ihre Dauer den Zeitraum von 30 Tagen überschreitet, an seinen Binnengrenzen wieder [...]

17August 2015

Grenzkontrollen? Die wundersame Welt der CDU.

Von Leif-Erik Holm, Landessprecher der AfD in Mecklenburg-Vorpommern. Da schlage ich am Wochenende die Zeitung auf und lese von Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Caffier, dass er angesichts des Asylansturms die Wiedereinführung von Grenzkontrollen für sinnvoll hält. Nanu, was ist passiert? War diese schon lange erhobene Forderung der AfD nicht bis vor kurzem noch populistisches Teufelszeug? Und Caffier ist nicht der Erste in den Unionsparteien, der plötzlich Dinge fordert, die wir seit Jahr [...]

10August 2015

Gerichte erhalten! AfD MV für bürgernahe Politik.

Die AfD Mecklenburg-Vorpommern ruft alle Wahlberechtigten in Mecklenburg-Vorpommern auf, in vier Wochen am Volksentscheid zur Gerichtsstrukturreform teilzunehmen. Nur mit einem "JA" kann die flächendeckende Schließung von Gerichten verhindert werden. AfD-Landessprecher Dr. Matthias Manthei: "Die SPD/CDU-Regierung fährt einen klar zentralistischen Kurs: Polizeistrukturreform, Kreisgebietsreform und jetzt die Gerichtsstrukturreform. Immer geht es darum, die Ansprechpartner für die Bürger vor Ort möglichst weit von den Bürgern zu entfernen. Die AfD setzt dem einen bürgernahen [...]

7August 2015

AfD MV will geringere Hürden bei Volksentscheiden

Die AfD Mecklenburg-Vorpommern ruft alle Wahlberechtigten in Mecklenburg-Vorpommern auf, in einem Monat am Volksentscheid zur Gerichtsstrukturreform teilzunehmen. Nur mit einem "JA" kann die flächendeckende Schließung von Gerichten verhindert werden. AfD-Landessprecher Leif-Erik Holm: "Wir rufen alle Mecklenburger und Vorpommern auf, am Volksentscheid zur Gerichtsstrukturreform am 6. September teilzunehmen. Jeder sollte sein direktdemokratisches Recht nutzen, auch wenn die Landespolitik die Hürden derart hoch gesetzt hat. Ein Drittel aller Wahlberechtigten muss dem Entscheid [...]

5August 2015

Zur Entlassung des Generalbundesanwalts: Trennung von Politik und Justiz!

Der SPD-Bundesjustizminister Heiko Maas hat den obersten Ankläger der Bundesrepublik Deutschland Harald Range entlassen. Hierzu erklärt AfD-Landessprecher Dr. Matthias Manthei: Die AfD wird sich nach der Landtagswahl 2016 für die Abschaffung des politischen Weisungsrechts des Landesjustizministers an den Generalstaatsanwalt des Landes Mecklenburg-Vorpommern einsetzen. Die Entlassung eines obersten Anklägers durch einen SPD-Politiker hat Tradition. Auch in Mecklenburg-Vorpommern hat 1999 der damalige Ministerpräsident Harald Ringstorff den damaligen Generalstaatsanwalt Alexander Prechtel vorzeitig in [...]

4August 2015

Volksentscheid am 6. September 2015

Die AfD Mecklenburg-Vorpommern ruft zur Teilnahme am Volksentscheid zur Gerichtsstrukturreform am 6.9.2015 auf! Die AfD wirbt hierfür mit Flyern, Plakaten, Informationsveranstaltungen und im Internet. Nehmen Sie Ihre Chance wahr! Endlich ist Gelegenheit, den arroganten und ignoranten Parteien SPD/CDU die gelbe Karte zu zeigen. Bei der Landtagswahl 2016 gibts die Rote! Aus dem Wahlkampf hier ein Bericht aus dem Kreisverband Nordwestmecklenburg vom Kreisvorsitzenden Christoph Grimm: Die Kampagne zum Volksentscheid über die [...]

28Juli 2015

AfD MV fordert weitere Einstufungen als sichere Herkunftsstaaten

Nach dem aktuellen Bericht des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge haben in diesem Jahr bislang 28.672 Kosovaren und 21.806 Albaner Asylerstanträge in Deutschland gestellt. Das sind Zunahmen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 1.421 % beziehungsweise 467 %. Die Gesamtschutzquoten für diese Länder betrugen 0,3 % beziehungsweise 0,4 %. Hierzu erklärt AfD-Landessprecher Dr. Matthias Manthei: „Wir fordern die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern auf, über den Bundesrat einen Gesetzentwurf einzubringen, nach dem der Kosovo [...]

26Juli 2015

Angela Merkel als U-Boot in der CDU?

Die Ostseezeitung vom 24.07.15 berichtet über die Aussage von Torsten Albig, dem Ministerpräsidenten aus Schleswig-Holstein (SPD), in der er äußerte, dass die SPD zur nächsten Bundestagswahl eigentlich keinen eigenen Kanzlerkandidaten bräuchte, denn Angela Merkel mache doch einen guten Job. Umgehend wurde am 25./26.07.15 über die erboste Reaktion seiner Genossen berichtet. Doch was sagt das ganze Theater dem aufmerksamen Leser: Eines muss man Torsten Albig, lassen, er gehört offensichtlich zu jenen, [...]

22Juli 2015

Familien brauchen Ersatz für Betreuungsgeld

AfD-Landessprecher Leif-Erik Holm erklärt zum Karlsruher Urteil über die Verfassungswidrigkeit des Betreuungsgelds: „Als Rechtsstaatspartei akzeptieren wir das Urteil des Bundesverfassungsgerichts, auch wenn wir die Folgen aus Sicht junger Familien fatal finden. Das Urteil beweist wieder einmal die Schludrigkeit, mit der in Berlin regiert wird. Schon vor Einführung des Betreuungsgelds wurde schließlich auf die rechtlichen Probleme hingewiesen. Merkel, Seehofer und Gabriel sind jetzt aufgerufen, schnell zu reagieren. Schließlich haben sich viele [...]

19Juli 2015

Petition_Griechenland

5Juli 2015

Landessprecher der AfD MV unterstützen neue Führungsmannschaft

Die Landessprecher der AfD in Mecklenburg-Vorpommern begrüßen die Wahl der neuen Bundessprecher auf dem Bundesparteitag in Essen. Matthias Manthei: „Wir freuen uns über das neue Team Frauke Petry und Jörg Meuthen. Das zeigt einerseits, dass wir fähig sind, Kontinuität zu bewahren und uns gleichzeitig zu erneuern. Mit Frauke Petry behalten wir eine unserer bekanntesten Persönlichkeiten an Bord, die auch bei politischem Gegenwind Kurs hält. Ihre klaren Positionen von der Zuwanderung [...]

27Juni 2015

Angela Merkel vor den Scherben der Euro-„Rettung“

Der Landessprecher der AfD Mecklenburg-Vorpommern Leif-Erik Holm erklärt zur Nichtverlängerung des Griechenland-Hilfsprogramms: "Ich bin ehrlich gesagt überrascht von der Entscheidung der Euro-Finanzminister. Es war nach den vielen faulen Kompromissen nicht zu erwarten, dass diesmal die Notbremse gezogen werden würde. Nur traue ich dem Ergebnis nicht und befürchte, dass es doch noch zu einem für alle Seiten teuren Deal kommt. Griechenland sollte jetzt den einzig sinnvollen Weg wählen: die sofortige Einführung [...]

7Juni 2015

Landtagswahlprogramm in Arbeit: Für offene, aber kontrollierte Grenzen

Die AfD in Mecklenburg-Vorpommern hat sich am Wochenende in Grevesmühlen zur Zweiten Programmkonferenz getroffen, um die Themen für die Landtagswahl im kommenden Jahr zu erarbeiten. Dabei standen unter anderem die innere Sicherheit, eine zukunftsfähige Familien- und Bildungspolitik sowie Wirtschafts- und Finanzthemen im Mittelpunkt. Landessprecher Leif-Erik Holm: „Die Altparteien sollten sich keine Illusionen machen. Auch wenn im Moment auf Bundesebene gestritten wird, wir hier in Mecklenburg-Vorpommern arbeiten kontinuierlich und in großer [...]

14Mai 2015

AfD MV: Antifa verbietet Gauland-Vortrag in Rostock

Am Freitag (15.05.) wollte der AfD-Landesvorsitzende in Brandenburg Dr. Alexander Gauland einen Vortrag über die deutsche Außenpolitik und das Verhältnis zu Russland halten. Auf Druck der linksextremen Antifa hat der Gastwirt die Raumzusage zurückgezogen. AfD-Landessprecher Leif-Erik Holm: „Es fehlen einem die Worte. Gibt es einen freien Diskurs in diesem Land oder gilt die Freiheit nur noch für die ‚richtigen‘ Meinungen? Man kann hier auch nicht mehr von einem Einzelfall reden. [...]

Facebook Feed