Aktuelle Meldungen

20März 2017

AfD gründet neue Kreisverbände

AfD gründet neue Kreisverbände Der AfD-Kreisverband Mecklenburg-Schwerin hat heute auf einem Parteitag in Lübtheen seine Aufspaltung beschlossen. Die anwesenden Mitglieder votierten einstimmig für eine Neuaufstellung nach den Kreisgrenzen. So sollen aus dem bisherigen Verband, der die Kreise Ludwigslust-Parchim und die Landeshauptstadt Schwerin umfasste, zwei eigenständige Organisationen hervorgehen. Landessprecher Bernhard Wildt begrüßt die Entscheidung: "Das ist ein gutes Zeichen für die immer bessere Verankerung der AfD im direkten Lebensumfeld der Bürger. [...]

1März 2017

AfD lädt zum politischen Aschermittwoch nach Demmin

AfD lädt zum politischen Aschermittwoch nach Demmin Die AfD Mecklenburg-Vorpommern lädt zum politischen Aschermittwoch ein! Wenn Angela Merkel diesmal wie jedes Jahr nach Demmin kommt, sind wir schon längst da. Statt inhaltsleeren Phrasen bekommen Sie bei uns Klartext von unseren Rednern: - Ulrike Schielke-Ziesing, AfD-Bundestagskandidatin im Wahlkreis 17 - Bernhard Wildt, Landessprecher der AfD MV - Leif-Erik Holm, Landessprecher und AfD-Kandidat in Merkels Wahlkreis 15 Ort: Tannenrestaurant, Sandbergtannen 1 in [...]

1März 2017

AfD Mecklenburg-Vorpommern wählt Bundestagsliste

AfD Mecklenburg-Vorpommern wählt Bundestagsliste Am Sonntag, den 26.02.2017 hat die AfD in Mecklenburg-Vorpommern ihre Landesliste zur Bundestagswahl gewählt. Der von knapp über 200 stimmberechtigten Mitgliedern gut besuchte Parteitag wählte mit großer Mehrheit den Landessprecher und Fraktionsvorsitzenden Leif-Erik Holm zum Spitzenkandidaten. Die Plätze 2 und 3 der Liste belegen der Landtagsabgeordnete Enrico Komning und die Landesschatzmeisterin Ulrike Schielke-Ziesing. Die Liste umfasst insgesamt 8 Kandidaten: 1. Leif-Erik Holm 2. Enrico Komning 3. [...]

10Februar 2017

Direktkandidaten der AfD in Mecklenburg-Vorpommern stehen fest

Direktkandidaten der AfD in Mecklenburg-Vorpommern stehen fest Mit zwei Wahlversammlungen am 28. und 29. Januar 2017 hat die AfD Mecklenburg-Vorpommern die Aufstellung ihrer Direktkandidaten für die Bundestagswahl abgeschlossen. Am Sonnabend wurde in Ferdinandshof der Landtagsabgeordnete und Neubrandenburger Rechtsanwalt Enrico Komning zum Direktkandidaten im Wahlkreis 16 (Vorpommern-Greifswald II– Mecklenburgische Seenplatte I) gewählt. Er erhielt im 2.Wahlgang gegen den Kreisvorsitzenden von Vorpommern-Greifswald, Lars Wilhelm, 51% der abgebenen Stimmen. Am Sonntag fand in [...]

3Februar 2017

AfD Mecklenburg-Vorpommern wählt zwei weitere Direktkandidaten

AfD Mecklenburg-Vorpommern wählt zwei weitere Direktkandidaten Die AfD in Mecklenburg-Vorpomern hat am Wochenende zwei weitere Direktkandidaten zur Bundestagswahl gewählt. Im Wahlkreis 14 (Rostock – Landkreis Rostock II) wird der kaufmännische Angestellte Thomas Koch (52) antreten. Bei der Wahlversammlung am Samstag in Schwaan erhielt Koch 62,5% der Stimmen und setzte sich damit in einem Wahlgang gegen seine Mitbewerber Cornelia Bansemer und Peter Kempe durch. Im Wahlkreis 15 (Vorpommern-Rügen – Vorpommern-Greifswald I) [...]

3Februar 2017

AfD wählt erste Direktkandidaten in MV

Pressemitteilung des AfD-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern AfD wählt erste Direktkandidaten in MV Die Mitglieder der Alternative für Deutschland im Wahlkreis 12 (Schwerin – Ludwigslust-Parchim I – Nordwestmecklenburg I) haben am Sonnabend in Schwerin den Vorsitzenden der Schweriner AfD-Stadtratsfraktion, Dr. Hagen Brauer, zum Direktkandiaten für die Bundestagswahl gewählt. Der 62-jährige Chemiker setzte sich gegen den Landtagsabgeordneten Jörg Kröger mit 68% der abgegebenen Stimmen durch. Zum Direktkandidaten im Wahlkreis 13 (Ludwigslust-Parchim II – Nordwestmecklenburg [...]

13November 2016

Parteitag in Gägelow: Neuer Landesvorstand gewählt

Am Sonntag kamen in Gägelow 200 Mitglieder des AfD-Landesverbandes zusammen, um einen neuen Landesvorstand zu wählen. Als Sprecher bestätigt wurde Leif-Erik Holm aus Nordwestmecklenburg. Neu ins Sprecheramt rückt Bernhard Wildt von der Insel Rügen, nachdem Dr. Matthias Manthei aus familiären Grunden ausgeschieden war. Schatzmeisterin bleibt Ulrike Schielke-Ziesing aus Neubrandenburg. Als Beisitzer gewählt sind: Michael Bertram (Wolgast), Dr. Hagen Brauer (Schwerin), Nikolaus Kramer (Greifswald) und Norina Mittendorf (Demmin). In der einjährigen [...]

11November 2016

Landesregierung: Postenversorgung statt Zukunftsinvestitionen

SPD und CDU schröpfen die Steuerzahler munter weiter“, kritisiert AfD-Landessprecher und Fraktionschef Leif-Erik Holm die Schaffung weiterer Versorgungsposten in der Landesverwaltung. „Es kann doch nicht Aufgabe einer Landesregierung sein, abgewählte Landtagsabgeordnete mit gut dotierten Stellen zu versorgen, während die Bürger den Gürtel enger schnallen müssen. Die Landesverwaltung ist keine soziale Hängematte für gescheiterte Politiker.“ Holm weiter: „Vor allem die Schaffung einer Vorpommern-‚Behörde‘ wird teuer. Sie kostet die Bürger fast eine [...]

1November 2016

Ministerpräsidenten-Wahl: Fehlstart für Sellering

Heute wurde Erwin Sellering zum Ministerpräsidenten gewählt. Er erhielt eine Stimme weniger als die SPD-CDU-Koalition Abgeordnete hat. Dazu AfD-Landessprecher und Fraktionsvorsitzender Leif-Erik Holm: „Die Regierungsmehrheit hat offensichtlich nicht gestanden, das passt zur ruckeligen Regierungsbildung. Ein substanzloser Koalitionsvertrag, ein noch vor der Ernennung geschasster Ministerkandidat und neu geschaffene Versorgungsposten stehen für einen klassischen Fehlstart. Ein Aufbruch für unser Land ist das nicht. Ansonsten können wir mit der heutigen Landtagssitzung zufrieden sein. [...]

12Oktober 2016

Koalitionsbildung: „Kein großer Wurf“

Zur Einigung auf eine erneute rot-schwarze Koalition erklärt AfD-Fraktionschef Leif-Erik Holm: „Ein großer Wurf sieht anders aus. Es soll zwar eine kleine Entlastung der Familien geben, aber die von der AfD geforderte Kostenfreiheit aller Kindergartenplätze kommt auch in den nächsten fünf Jahren nicht. Auf dem harten Boden der Machtrealitäten ist die CDU aufgeschlagen. Magere 150 Polizeistellen für unsere Sicherheit, das ist nur der berühmte Tropfen auf den heißen Stein und [...]

31August 2016

Neue Umfrage: AfD überholt CDU und steht jetzt bei 23 Prozent!

Die AfD in Mecklenburg-Vorpommern startet kurz vor der Landtagswahl durch. Nach der neuesten INSA-Umfrage für die Zeitschrift "Cicero" kommt die Partei jetzt auf 23 Prozent (zuvor 21) und liegt damit erstmals vor der CDU. Die anderen Parteien: SPD 28, CDU 20, Linke 15, Grüne 6, FDP 2, NPD 2 Prozent. http://cicero.de/berliner-republik/neue-umfrage-die-union-in-der-existenzkrise

31August 2016

Selbstverständlich keine Zusammenarbeit mit der NPD

Zu Behauptungen, die AfD würde im Landtag mit der NPD zusammenarbeiten, erklärt Spitzenkandidat Leif-Erik Holm: „Wieder einmal fantasieren Altparteien und manche Medien eine Zusammenarbeit mit der NPD herbei. Was für ein Blödsinn! Offensichtlich ist manchem kurz vor dem Wahlerfolg der AfD jedes Mittel recht, um doch noch die eigenen Pöstchen zu sichern. Ich hoffe und gehe davon aus, dass die NPD nicht in den Landtag einzieht. Falls doch, wird es [...]

30August 2016

Leif-Erik Holm zu Caffiers AfD-Warnung und zum unfairen Wahlkampf von SPD und Grünen

AfD-Spitzenkandidat Leif-Erik Holm reagiert auf Lorenz Caffiers Äußerungen, wenn die AfD stärkste Kraft würde, wäre das für die demokratischen Parteien ein "verheerendes Signal": „Ich muss Herrn Caffier beipflichten. Die Wahl der AfD zur stärksten Partei wäre ein verheerendes Signal für die Altparteien. Es würde zeigen, wie sehr diese Parteien sich mittlerweile von den eigenen Bürgern entfernt haben. Für unsere Demokratie wäre es allerdings ein fantastisches Signal. Endlich würde sich eine [...]

29August 2016

AfD in MV trägt zu demokratischem Wahlablauf bei

Die AfD in Mecklenburg-Vorpommern lobt eine Belohnung in Höhe von je 100 Euro für nachprüfbare Hinweise auf Unregelmäßigkeiten bei der bevorstehenden Landtagswahl aus. „Vorkommnisse bei der jüngsten Landtagswahl in Sachsen-Anhalt, aber auch bei der Bundespräsidentenwahl im benachbarten Österreich haben der breiten Öffentlichkeit medienwirksam vor Augen geführt, dass auch in demokratischen Staaten eklatante Unregelmäßigkeiten bei der Stimmauszählung nicht ausgeschlossen sind“, stellt AfD-Spitzenkandidat Leif-Erik Holm fest. Es sei daher die Pflicht aller [...]

24August 2016

Konzert in Anklam: Sellering muss sich von Maas-Lob distanzieren

Bundesjustizminister Heiko Maas hat sich auf seiner Facebook-Seite für den Auftritt der umstrittenen Musikgruppe „Feine Sahne Fischfilet“ bei einem Konzert in Anklam bedankt. AfD-Landessprecher Dr. Matthias Manthei kritisiert: „Die Musikgruppe ‚Feine Sahne Fischfilet’ ist seit Jahren fester Bestandteil der linksextremen Szene in Mecklenburg-Vorpommern und wurde jahrelang vom Verfassungsschutz beobachtet. Viele der Bandmitglieder sind wegen politischer Straftaten polizeibekannt und machen aus ihren verfassungsfeindlichen Ansichten keinen Hehl. Bis heute werden Polizisten auf [...]

11August 2016

Unions-Innenminister wenig glaubwürdig mit ihrer AfD-Kopie

Zu den Forderungen der Unions-Innenminister nach schärferen Sicherheitsgesetzen erklärt AfD-Landessprecher und Landtagsspitzenkandidat Leif-Erik Holm: „Es ist schon verblüffend, dass Unions-Innenminister plötzlich nach schärferen Sicherheitsgesetzen rufen. Die gleichlautenden Forderungen der AfD hielten sie vor kurzem noch für Teufelszeug. Die Bürger haben allen Grund, die Glaubwürdigkeit dieses offensichtlichen Wahlkampfmanövers anzuzweifeln. Vor allem werden die Probleme nach wie vor nicht an der Wurzel gepackt. Die erste und wichtigste Maßnahme wäre ein echter Schutz [...]

7August 2016

Merkels Asyldesaster: Sellering will SPD reinwaschen.

Ministerpräsident Sellering macht in der Presse Merkels Asylpolitik für den AfD-Aufstieg verantwortlich. Dazu Landessprecher und Landtagsspitzenkandidat Leif-Erik Holm:   "Das ist ziemlich kurz gesprungen, Herr Sellering. Natürlich ist Frau Merkel verantwortlich für die unkontrollierte Massenzuwanderung und damit für die tiefe Verunsicherung der Bürger. Aber sie ist es nicht allein.   Meines Wissens regiert die Kanzlerin nicht mit absoluter Mehrheit, sondern zusammen mit Ihrer Partei. Sie haben mit dafür gesorgt, dass [...]

3August 2016

Entgleisung der Flüchtlingsratsvorsitzenden: Entschuldigung notwendig

Den Vergleich der Flüchtlingsratsvorsitzenden Ulrike Seemann-Katz von nächtlichen Abschiebungen mit den Methoden der Gestapo im NS-Regime kommentiert AfD-Landessprecher und Landtagsspitzenkandidat Leif-Erik Holm: „Die Äußerungen der Flüchtlingsratsvorsitzenden waren ein Schlag in die Magengrube aller Verteidiger des Rechtsstaats. Der Vergleich heutiger Polizisten mit den Schergen des Nazi-Regimes ist absolut unerträglich. Das Unrecht, das ihren Vorfahren zugefügt wurde, berechtigt Frau Seemann-Katz noch lange nicht, diejenigen zu diffamieren, die heute jeden Tag ihren Kopf [...]

31Juli 2016

Deutschland darf kein Austragungsort ausländischer Konflikte werden

Zur Großdemonstration von Anhängern des türkischen Staatspräsidenten Erdogan in Köln erklärt Landessprecher und Landtagsspitzenkandidat Leif-Erik Holm: „Es ist schwer erträglich, wenn sich Abertausende Türken in deutschen Innenstädten mit dem Autokraten in Ankara solidarisieren. Wer meint, er müsse Erdogan unterstützen, möge das bitte in der Türkei tun. Deutschland ist kein Platz für die Austragung ausländischer Konflikte. Angesichts der jüngsten islamistischen Terrorattacken ist es für die Bürger unzumutbar, wenn unter den Augen [...]

28Juli 2016

Leif-Erik Holm: Merkel hat Zeichen der Zeit nicht erkannt

Nach Merkels Pressekonferenz zum Terror in Deutschland erklärt AfD-Landessprecher und Landtagsspitzenkandidat Leif-Erik Holm: "Es ist frustrierend, dass Merkel immer noch nicht die Zeichen der Zeit erkennt. Der Terror hat Deutschland erreicht und spätestens jetzt muss es eine Umkehr geben. Wir müssen endlich das deutsche Staatsgebiet sichern. Das heißt Grenzschutz und Kontrolle darüber, wen wir ins Land lassen. Illegale Einwanderer aus sicheren Drittstaaten sind den gesetzlichen Regeln entsprechend abzuweisen. Abgelehnte Asylbewerber und [...]

Facebook Feed